Unser Hygienekonzept

Die Sicherheit einer gesunden Umgebung für Ihren sorglosen Urlaub im Hotel Villa Schuler

Unser umfassendes Hygienekonzept wurde in Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften der Italienischen Nationalregierung sowie der Sizilianischen Regionalregierung entwickelt. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus  haben wir auf der Grundlage des Maßnahmenkatalogs der italienischen Hoteliersvereinigungen sowie aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse weitergehende Maßnahmen eingeführt.

Alle Mitarbeiter und die gesamte Hotelleitung wurden im Juli dieses Jahres über Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus speziell bezogen auf den Hotelbereich umfassend geschult und zertifiziert. Hygienebeauftragte ist Christine Schuler in Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern, dem Institut Training Services srl, dem ISO 14001 Zertifizierungsinstitut So.Gest Ambiente, unserer HACCP-Supervisorin Dott.ssa Maria Angela Russo und unserem Betriebsarzt Dr. Salvatore Abbate, sowie innerhalb des Hauses mit den Verantwortlichen der Abteilungen Food&Beverage, Housekeeping und Haustechnik.

Unser gesamtes Personal sowie die Hotelleitung werden regelmäßig ärztlich untersucht. Im Falle von Fieber oder Krankheitssymptomen, die auf eine Infektion deuten, sind alle Mitarbeiter angewiesen, zuhause zu bleiben und sich sofort mit ihrem Hausarzt in Verbindung zu setzen.  Vor Arbeitsbeginn wird bei jedem unserer Mitarbeiter mit einem kontaktlosen Thermometer die Körpertemperatur gemessen. Sollte sie 37,5°C überschreiten, wird der betreffende Mitarbeiter sofort nach Hause geschickt.

Im Falle von veränderten offiziellen Vorgaben werden unsere neuen Prozeduren selbstverständlich angepasst, sowohl dann, wenn strengere Maßnahmen eingeführt werden sollten, als auch dann, wenn bis dahin geltende Vorgaben gelockert werden.

Ihr Zimmer

Damit Sie sich rundum wohl und gut geschützt fühlen, finden Sie bei Ihrer Ankunft ein perfekt gereinigtes und desinfiziertes Zimmer vor.

  • Ihr Zimmer wurde einer Intensiv-Reinigung mit chlorhaltigen sowie mit alkoholhaltigen Mitteln unterzogen, alle harten Oberflächen wie Tische, Armlehnen, Türgriffe, Telefone, Fernbedienungen usw. wurden zusätzlich desinfiziert.
  • Als besonderen Service, der über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht, haben wir Ihr Zimmer kurz vor Ihrer Anreise einer professionellen OZON-Behandlung unterzogen. Diese sorgt dafür, dass alle Materialien des Zimmers sowie die gesamte Raumluft und Klimaanlage entkeimt werden (Abtöten von Viren, Bakterien und Schimmelpilzen sowie von kanzerogen und allergen wirkenden Mikroorganismen ohne Einsatz von Chemikalien).
  • Die zuvor vorschriftsmäßig monatlich durchgeführte Desinfizierung der individuell regulierbaren Klimaanlagen nehmen wir jetzt wöchentlich vor.
  • Unser Personal führt alle beschriebenen Arbeiten ausgestattet mit Mund-Nasen- sowie Augenschutz durch. Die Zimmermädchen verwenden Einmalhandschuhe, die nach jedem einzelnen Zimmer hygienisch und umweltgerecht entsorgt werden.
  • Die gesamte Hotelwäsche, von den Laken bis zu den Handtüchern, wird in unserer hauseigenen Hightech-Wäscherei bei hohen Temperaturen sowie mit Waschmitteln gewaschen, die die Abwesenheit von Viren garantieren.

 

Für die Tage Ihres Aufenthalts können Sie 3 Alternativen wählen:

  1. Sie können sich für unseren traditionellen Reinigungs- und Hygieneservice entscheiden, der Ihr Zimmer – während Ihrer Abwesenheit – täglich aufsucht.
  2. Sie können unseren Reinigungsservice auch nur an bestimmten, zuvor mit uns abgestimmten Tagen in Anspruch nehmen.
  3. Sie können auch für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts auf den täglichen Reinigungsservice in Ihrem Zimmer verzichten. Dies bedeutet, dass während Ihres Aufenthalts niemand außer Ihnen Ihr Zimmer betreten wird.

 

Für die Alternativen 1) und 2) können Sie zusätzlich eine antivirale Ozon-Behandlung für Ihr Zimmer reservieren. In diesem Fall bitten wir Sie, den Tag/die Tage sowie den jeweiligen Zeitpunkt der Behandlung mit uns abzustimmen, da diese nur in Ihrer Abwesenheit vom Zimmer stattfinden kann. Die Behandlung nimmt ca. 90 Minuten in Anspruch und kann je nach Zimmergröße variieren. Für diesen außerordentlichen Service berechnen wir 20 Euro pro Behandlung.

Wir bitten Sie, uns vor Ihrer Ankunft mitzuteilen, welche der o.g. Varianten Sie gewählt haben.  

 

  • Der kleine Kühlschrank in Ihrem Zimmer wurde ebenfalls vor Ihrer Ankunft desinfiziert. Er ist, auch aus hygienischen Gründen, nicht als Minibar ausgestattet. Sie können die Getränke Ihrer Wahl an unserer Bar erwerben oder eigene Getränke dort kühlen.
  • Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir unseren bisher üblichen Turndown-Service am frühen Abend im Zuge der Kontaktreduzierung bis auf Weiteres aussetzen.
  • Wir bitten ebenfalls um Verständnis dafür, dass wir unseren hausinternen Wäscherei-Service für private Gästewäsche zurzeit nicht anbieten können. Alternativen können wir selbstverständlich gerne für Sie organisieren.

 

Die Desinfektion der Gemeinschaftsräume

  • Dreimal täglich desinfizieren unsere Mitarbeiter im ganzen Haus stark frequentierte Kontaktpunkte wie Türklinken, Handläufe, Fahrstuhlknöpfe, Wasserhähne, Toiletten usw. Der Terrassenbereich sowie die Tische und Stühle im Garten werden zweimal täglich desinfiziert. Alle Schritte erfolgen nach einer detaillierten Checkliste, auf der die Mitarbeiter gegenzeichnen.
  • Die Frühstücksräume werden jede Nacht mit einer Ozon-Behandlung desinfiziert.
  • An zentralen Stellen im Hause stehen für Sie und für unsere Mitarbeiter Desinfektionsstationen zur Verfügung.
  • Wir bitten alle unsere Gäste beim Betreten des Hotels und des Frühstücksbereichs, sowie vor Kontakt mit der Rezeption ihre Hände gründlich zu desinfizieren.

 

Abstandsgebot und Maskenpflicht

Das Einhalten eines Mindestabstands zu anderen, nicht zu Ihrer Familie gehörenden, Personen gilt neben dem Tragen des Mund-Nasen-Schutzes sowie der Hand- & Niesetikette zum wirksamsten Schutz vor einer Corona-Infektion:

  • Unser Team ist gehalten, den in Italien gesetzlich gebotenen Abstand von mindestens 1m einzuhalten und wir bitten auch unsere Gäste dies zu tun.
  • Bitte halten Sie selbstständig auch den Abstand zu anderen Gästen ein. Gegenseitige Achtsamkeit trägt zum Schutz aller bei.
  • Wir möchten darauf hinweisen, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes innerhalb geschlossener Räume in Italien Pflicht ist. Deshalb bitten wir alle unsere Gäste beim Betreten des Hotels und auf ihren Wegen innerhalb des Hotels einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sobald Sie sich an den Frühstückstisch gesetzt haben, können Sie selbstverständlich den Mund-Nasen-Schutz abnehmen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes entbindet nicht vom Abstandsgebot. In den Außenbereichen des Hotels können Sie den Mund-Nasen-Schutz selbstverständlich abnehmen.
  • Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, Ihren Mund-Nasen-Schutz auch außerhalb des Hotels immer dabei zu haben, da das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht nur in allen Innenräumen und Verkehrsmitteln Pflicht ist, sondern auch im Freien immer dann, wenn zu erwarten ist, dass der Mindestabstand von 1m nicht eingehalten werden kann. Beim Spaziergang auf dem Corso Umberto in Taormina kann dieser Fall durchaus eintreten.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser Aufzug gleichzeitig nur von jeweils den Personen genutzt werden kann, die auch ein Zimmer teilen bzw. zu einer Familie gehören.
  • Unsere Mitarbeiter tragen ebenfalls Mund-Nasen-Schutz im direkten Gästekontakt sowie auch in den öffentlich nicht sichtbaren Arbeitsräumen immer dort, wo es aufgrund der Tätigkeiten zur Unterschreitung des Mindestabstands kommen kann.
  • Für alle unsere Räumlichkeiten haben wir maximale Personenzahlen aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ermittelt. Unser großzügiges Platzangebot gibt uns die Möglichkeit, den vorgeschriebenen Mindestabstand von Tischen und Stühlen für alle unsere Gäste zu garantieren.

 

Ihr Frühstück

Das Frühstück in der Villa Schuler war schon immer ein besonders beliebter und genüsslicher Start in den Tag. Das soll auch so bleiben. Glücklicherweise verfügt das Hotel über viele Tische im Freien auf der Palmen Terrasse mit Meerblick. Dennoch müssen wir auch hier einige Regeln beachten.

  • Unser Frühstück servieren wir Ihnen à la carte am Tisch. Das haben wir in der Villa Schuler – auch aus hygienischen Gründen – schon immer so gehalten. Ihr Frühstück wird Ihnen unter Einhaltung höchster Hygienemaßstäbe in unserer HACCP-kontrollierten Frühstücksküche frisch zubereitet. Wir tun unser Bestes um Sie schnellstmöglich zu bedienen, bitten jedoch um Verständnis, wenn Ihr individuell zusammengestelltes, frisch auf Bestellung zubereitetes Frühstück die Zeit der Zubereitung beansprucht.
  • Damit Sie Ihre Bestellung ohne Kontakt mit einer Menu-Karte aufgeben können, stellen wir Ihnen bereits vor Ankunft einen Link zur Verfügung, über die Sie unser Frühstücksmenu problemlos auf Ihr Smartphone laden können.
  • Unser Servicepersonal ist mit wiederverwendbaren, bei 60° waschbaren Mund-Nasen-Schutzmasken mit Dreifachfiltern ausgestattet. Unser Beitrag zum Umweltschutz.
  • Im Zuge aktueller wissenschaftlich gestützter Hygiene-Empfehlungen ziehen wir die häufige und korrekte Handreinigung der Benutzung von Einmal-Handschuhen beim Servieren vor.
  • Die Tische in unserem Frühstückssaal, die Orangerie und unserer weitläufige Palmenterrasse wurden so umgestellt, dass der Mindestabstand von 1m zwischen den Rückenlehnen der Stühle jederzeit garantiert ist.
  • Nur Personen, die ein Zimmer teilen bzw. zur gleichen Familie gehören, können an einem Tisch zusammen sitzen.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in dieser kritischen Zeit Salz und Pfeffer in Einmalportionen servieren. Essig- und Ölflaschen bringen wir Ihnen auf Wunsch, selbstverständlich zuvor desinfiziert.
  • Die Tischwäsche wird nach jedem Gast gewechselt.
  • Geschirr, Besteck und Gläser werden in professionellen Spülmaschinen hygienisch bei Höchsttemperaturen gespült.
  • Auf Wunsch servieren wir Ihnen Ihr Frühstück auch gerne ohne Aufpreis kontaktarm auf Ihr Zimmer (für einen reibungslosen Ablauf sind wir für Ihre Vorbestellung am Vorabend dankbar).

 

Die Rezeption

Zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeiter versuchen wir so kontaktarm wie möglich zu arbeiten. Selbstverständlich steht unser mehrsprachiges Rezeptionspersonal dennoch jederzeit bereit, Ihnen Fragen zu beantworten, Ratschläge oder Tipps zu geben oder Tranfers, Ausflüge zur organisieren und Restaurantreservierungen für Sie vorzunehmen. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt.

  • Wir führen soweit wie möglich einen kontaktarmen Check-In und Check-Out durch. Dazu schicken wir Ihnen mit unserer Reservierungsbestätigung einen Link, über den Sie uns bitte Ihre Heimatanschrift sowie Fotos der relevanten Seiten Ihres Personalausweises/Passes bereits vor Anreise zukommen lassen.
  • Schutzschirme am Rezeptionstresen sorgt dafür, dass ein direkter Kontakt zwischen Gästen und Personal vermieden wird.
  • Unser Rezeptionspersonal trägt bei Gästekontakt zusätzlich Mundschutz und desinfiziert nach jedem Kontakt mit Gegenständen des Gastes die Hände.
  • Kartenzahlungsgeräte werden nach jeder Benutzung desinfiziert.
  • Wir bitten Sie, Ihren Zimmerschlüssel bei Verlassen des Hotels immer an der Rezeption abzugeben. Dieser wird jedes Mal von unserem Rezeptionspersonal desinfiziert.
  • Abstandsregeln im Rezeptionsbereich sorgen für ein geringes Gästeaufkommen.
  • Die Thekenoberfläche unserer Rezeption wird nach jedem Gästekontakt mit einer Alkohollösung von 75% desinfiziert.
  • Die Griffe unserer (selten genutzten) Regenschirme werden vor und nach jedem Gebrauch ebenfalls mit einer Alkohollösung von 75% desinfiziert.

 

Der Parkservice

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, bitten wir vorher um Nachricht. Da wir nur zwei Parkplätze vor dem Hotel besitzen, die wir für Ankünfte benötigen, raten wir Ihnen, zusammen mit Ihrer Zimmerbuchung Parkplatz in unserer Hotel eigenen Garage zu reservieren. Die Gebühr beinhaltet den Parkservice durch unsere Mitarbeiter.

  • Ein Parkservice Mitarbeiter kümmert sich um Ihr Gepäck und parkt Ihr Auto – nach gemeinsamer Sichtung und Protokollierung eventueller Schäden – in die Garage.
  • Wie alle unsere Mitarbeiter trägt er Mund-Nasen-Schutz und für diesen besonderen Service Einmalhandschuhe, die er nach jedem Parkvorgang sicher und umweltschonend entsorgt.
  • Unser Mitarbeiter parkt Ihr Auto ausschließlich bei ausgeschalteter Klimaanlage und geöffneten Fenstern.
  • Der Schlüssel Ihres Mietwagens wird nach jedem Parkvorgang einer Desinfektion unterzogen.

 

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Nur gemeinsam und in gegenseitiger Rücksichtnahme können wir die Gefahren des Corona-Virus bannen. Bitte helfen Sie bei der Umsetzung unseres Hygienekonzepts, bitte folgen Sie den Hinweisen unserer Beschilderung und den Anweisungen unserer geschulten Mitarbeiter.

  • Bitte waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig und vor dem Betreten der Räume die Hände.
  • Bitte beachten Sie die Nies- und Hustenetikette.
  • Bitte tragen Sie in den öffentlichen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Bitte halten Sie das Abstandsgebot von mindestens 1m zu anderen Personen ein.
  • Zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter in unserem Hause müssen wir Gäste mit Fieber über 37,5° in ihrem  Zimmer isolieren und bei den örtlichen Gesundheitsbehörden melden, die dann über die weiteren Maßnahmen entscheiden (Diskretion garantiert). Das Hotel hat das Recht, Ihre Temperatur bei Anreise mit einem kontaktlosen Thermometer zu messen. Sollten Sie im Laufe Ihres Aufenthalts Fieber bekommen, haben Sie die Pflicht, dies an der Rezeption zu melden.

 

Ihre Freizeit

  • In unserem weitläufigem Garten und auf unseren Terrassen im Außenbereich finden Sie viel Platz um sich an frischer Luft und mit Abstand zu entspannen. Unsere Mitarbeiter im Bar-Service sind über die Rezeptionstelefonnummer 9 erreichbar und bringen Ihre Bestellung an Ihren Platz oder auf Ihr Zimmer. Unser Barservice ist rund um die Uhr besetzt.
  • Wie unser Frühstücksmenu erhalten Sie auch einen Link auf unsere Barliste, die sie damit ebenfalls auf Ihrem Smartphone abrufen können.
  • Die Abstände zwischen den Liegen bzw. Liegenpaaren auf unserer Rooftop Lounge&Terrace sind auf 3m vergrößert. Bitte halten Sie diesen Abstand zu Ihrem eigenen Schutz und dem der anderen Gäste ein.
  • Die Shuttlebusse zu unseren Partnerstränden verkehren nun mit jeweils weniger Passagieren. Während der Fahrt besteht Abstands- und Maskenpflicht. Sie können auch einen individuellen Taxiservice zu einem günstigen Spezialpreis reservieren.
  • Gerne organisiert unser Rezeptionspersonal für Sie individuelle Exkursionen mit den ortskundigen und mehrsprachigen Fahrern unseres Partners Sicilylife. Naturexkursionen zum Ätna und zum Alcantara-Tal bietet unser Partner Legendary Sicily an. Selbstverständlich beachten unsere Partner alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht.

 

Wir wünschen Ihnen einen sorglosen und erholsamen Urlaub im Hotel Villa Schuler. Für Ihre Fragen und Anregungen sind wir jederzeit ansprechbar.

Christine und Gerhard Schuler und Team
Hotel Villa Schuler, Taormina, Sizilien

Stand: 09.08.2020. Änderungen vorbehalten ohne weitere Mitteilung.