Aktivitäten: Detail


28 November 2013

GYROCOPTERFLÜGE ÜBER TAORMINA SIZILIEN

Ein ganz besonderes Flugerlebnis mit spektakulären Aussichten.

Ein Tragschrauber, auch Autogyro oder Gyrocopter, ist ein Drehflügler und ähnelt in seiner Funktionsweise einem Hubschrauber. Jedoch wird hier der Rotor nicht durch ein Triebwerk, sondern passiv durch den Fahrtwind in Drehung versetzt (Autorotation). Der Auftrieb ergibt sich dabei durch den Widerstand des sich drehenden Rotorblattes bei nach hinten geneigter Rotorfläche. Der Vortrieb erfolgt, wie beim Starrflügelflugzeug, meist durch ein Propellertriebwerk.

Die Gyrocopter haben Platz für 2 Personen, Pilot und Passagier. Der Passagier sitzt dabei in Tandem-Anordnung hinter dem Piloten, wodurch er eine gute Aussicht in alle Richtungen hat.

Da der Tragschrauber keinen geschlossenen Aufbau hat, hat man hier ein einzigartiges Fluggefühl. Gyrofliegen wird auch als Motorradfahren in der Luft beschrieben und gilt als eine der sichersten Formen des Fliegens überhaupt.

Weitere Infos und Reservierungen: info@hotelvillaschuler.com





Zurück